Farbe und Schrift

Die Bestimmung der Lieblingsfarbe und das Einbeziehen eines Vergleichs der Handschrift beim erwachsenen Patienten sind fester Bestandteil meiner Praxis. Jenseits verschiedener homöopathischer Zugänge hat sich dieses einfache Werkzeug als unbestechliches Hilfsmittel bewährt.

 

Die Bestimmung dieser beiden Eigenheiten des Patienten bringt Sicherheit bei der Bestimmung der Arznei

 

Arzneien, die einem anderen Farbspektrum zugehörig sind, können als tiefwirkend ausgeschlossen werden.

 

Verschiedene Patienten, für die dieselbe homöopathische Arznei heilend war, zeigen ein ähnliches Schriftbild.